Schuhreparatur
Schneller Versand
Sicheres Einkaufen durch SSL-Verschlüsselung
Versandkostenfrei ab 50 €

Der richtige Antritt bei Kletterschuhen und Boulderschuhen

Antritt:  Der richtige Antritt - oder das Antreten, also die Kontaktaufnahme von Kletterschuh mit der Kletterwand Ist entscheidend für das Leistungsniveau. Ein sauberer Antritt gewährleistet die richtige Kraftübertragung vom Klettersportler*innen zur Felswand oder der Hallenwand. Er bestimmt die Lebensdauer der Kletterschuhe maßgeblich und sorgt für einen sicheren Stand. Zudem entscheidet das richtige Antrittsgefühl wieviel Last der/die Kletternde auf den entsprechenden Fuß gibt und somit wie schnell die Arme dick werden.

Neben den Eigenschaften der Gummimischung spielt der entsprechende Formschluss von Schuh und Fuß eine entscheidende Rolle. Umso direkter die Kraft vom Fuß auf die Wand übertragen werden kann um so leichter fällt der Aufstieg. Neben der richtigen Passform von Kletterschuhen oder Boulderschuhen ist natürlich eine saubere Fußtechnik entscheidend. Das gezielte ansetzen und belasten des Fußes mindert den Abrieb beim Schuh, steigert die Effizienz und kommt auch dem Stil zu gute. Das "Stochern" nach Tritten führt dagegen zu unsichrem Stand, Leistungsminderung und die Schuhe sind deutlich schneller Reparaturfällig. Ein echter Kostenfaktor also.

Wer seine Kletterschuhe oder seinen Geldbeutel schonen möchte kann also regelmäßig an guter Fußarbeit feilen. Aber auch all jene die sich den nächsten Schwierigkeitsgrad vorknöpfen wollen können einen Blick auf alte Kletterschuhe werfen. Ähnlich wie bei Laufschuhen läst sich nämlich im Lauf der Zeit ein Nutzungsverhalten erkennen. Zum Beispiel ob der Abrieb präzise oder eher großflächig stattfindet. 

(Unterschiedliche Sohlenkonzepte – Bild vom No Edge Konzept.)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.