Schuhreparatur
Schneller Versand
Sicheres Einkaufen durch SSL-Verschlüsselung
Versandkostenfrei ab 150 €
Trailrunningschuhe

Trailrunningschuhe

Trailrunning, Bergläufe, Mountainrunning, Joggen oder Dauerlauf - Namen gibt es viele. Das Ziel bleibt aber das Gleiche: höher, schneller, weiter! Unsere Auswahl an Trailrunningschuhen und Laufschuhen für unterschiedliche Distanzen, Lauftypen und Untergründe findet Ihr hier:

Trailrunning, Bergläufe, Mountainrunning, Joggen oder Dauerlauf - Namen gibt es viele. Das Ziel bleibt aber das Gleiche: höher, schneller, weiter! Unsere Auswahl an Trailrunningschuhen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trailrunningschuhe

Trailrunning, Bergläufe, Mountainrunning, Joggen oder Dauerlauf - Namen gibt es viele. Das Ziel bleibt aber das Gleiche: höher, schneller, weiter! Unsere Auswahl an Trailrunningschuhen und Laufschuhen für unterschiedliche Distanzen, Lauftypen und Untergründe findet Ihr hier:

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
33%
TIPP!
La Sportiva - Bushido II - Damen - Laufschuhe - Lagoon/Cherry Tomato
La Sportiva
La Sportiva - Bushido II - Damen - Laufschuhe -...
180,00 € 119,95 €
33%
TIPP!
La Sportiva - Bushido II - Herren- Laufschuhe - Hawaiian Sun/Lime Punch
La Sportiva
La Sportiva - Bushido II - Herren- Laufschuhe -...
180,00 € 119,95 €
55%
Mizuno - Ibuki 3 GTX- Damen Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Ibuki 3 GTX- Damen Trailschuhe
120,00 € 53,00 €
47%
Mizuno - Wave Daichi 7 Grün - Herren 44 Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Daichi 7 Grün - Herren 44...
140,00 € 73,00 €
43%
Mizuno - Skyrise 3- Damen Trailschuhe in 42
Mizuno
Mizuno - Skyrise 3- Damen Trailschuhe in 42
140,00 € 79,00 €
46%
Mizuno - Skyrise 3- Männer Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Skyrise 3- Männer Trailschuhe
140,00 € 75,00 €
50%
Mizuno - Wave Mujin 8 - Damen Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Mujin 8 - Damen Trailschuhe
150,00 € 75,00 €
50%
Mizuno - Wave Horizon 5 - Damen Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Horizon 5 - Damen Trailschuhe
170,00 € 85,00 €
47%
Mizuno - Wave Rider 25 - WMN Laufschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Rider 25 - WMN Laufschuhe
150,00 € 79,00 €
48%
Mizuno - Wave Rider 26 D - WMN Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Rider 26 D - WMN Trailschuhe
150,00 € 78,00 €
48%
Mizuno - Ibuki 3 GTX- Männer - Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Ibuki 3 GTX- Männer - Trailschuhe
120,00 € 62,00 €
50%
Mizuno - Wave Daichi 7 - Damen Trailschuhe
Mizuno
Mizuno - Wave Daichi 7 - Damen Trailschuhe
140,00 € 70,00 €
1 von 3

Trail, Mountain und Cross - Running hier findet Ihr unsere Laufschuhe

Die Auswahl bei Laufschuhen ist oft groß und Trailrunningschuhe gibt es viele.

Welche Schuhe für Dich die Richtigen sind, hängt von einigen Faktoren ab. Je nach Erfahrungslevel, Distanz, Laufstil oder Untergrund. Auch Herrenmodelle unterscheiden sich von Trailrunningschuhen für Damen nicht nur durch die Farben. Wichtig ist der richtige Grip. Sohle und Untergrund sollten zusammen passen, damit beim Laufen kein Sturz riskiert wird. Aber auch eine zu weiche Sohle am Schuh sollte man vermeiden, wenn man vermehrt auf Asphalt und geteerten Wegen unterwegs ist, da sich die meisten Laufschuhe nicht neu besohlen lassen. Auch der Laufstil und der Erfahrungslevel spielen eine Rolle bei der Wahl der richtigen Trailrunningschuhe. So bringen Schuhe für Vorfußläufer unterschiedliche Dämpfungseigenschaften mit, als zum Beispiel Trailrunningschuhe für Fersenläufer.

Als Anfänger ist man mit einem All Terrain Schuh als Allrounder für kurze bis mittlere Distanzen sicher gut beraten. Wer erstmal herausfinden will, ob jetzt Skyrunning, Mountainrunning oder doch der Stadtmarathon das Richtige ist, sollte sich langsam an die entsprechenden Untergründe und Distanzen heran arbeiten. Expertinnen und fortgeschrittene Läufer wissen meist schon recht genau auf welchen Untergründen sie unterwegs sind und welche Sohle notwendig ist für den nötigen Grip.

Es gibt verschiedene Arten von Trailrunning-Schuhen, die sich aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften und Merkmale für unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen eignen. Hier sind einige der häufigsten Arten von Trailrunning-Schuhen:

  1. Leichte Trailrunning-Schuhe: Diese Art von Schuh ist für Läufer gedacht, die eine geringere Dämpfung und eine engere Passform bevorzugen. Sie sind in der Regel leichter und haben eine größere Flexibilität als andere Arten von Trailrunning-Schuhen.

  2. Mittelschwere Trailrunning-Schuhe: Diese Art von Schuh ist für Läufer gedacht, die eine ausgewogene Dämpfung und eine engere Passform bevorzugen. Sie haben in der Regel eine größere Dämpfung als leichte Trailrunning-Schuhe, aber sind immer noch leichter als schwere Trailrunning-Schuhe.

  3. Schwere Trailrunning-Schuhe: Diese Art von Schuh ist für Läufer gedacht, die eine höhere Dämpfung und eine breitere Passform bevorzugen. Sie haben in der Regel eine größere Dämpfung als leichte und mittelschwere Trailrunning-Schuhe und sind besser geeignet für Läufer mit schweren und/oder schmerzenden Füßen.

  4. Wasserdichte Trailrunning-Schuhe: Diese Art von Schuh ist für Läufer gedacht, die bei nassen Bedingungen laufen möchten. Sie haben in der Regel eine wasserdichte und atmungsaktive Membran, die das Eindringen von Wasser verhindert und die Feuchtigkeit nach außen transportiert.

  5. Minimalistische Trailrunning-Schuhe: Diese Art von Schuh ist für Läufer gedacht, die ein natürliches Laufgefühl bevorzugen. Sie haben in der Regel eine geringere Dämpfung und eine niedrigere Ferse als andere Arten von Trailrunning-Schuhen.

Welche Faktoren gilt es zu berücksichtigen, wenn man einen Schuh fürs Laufen auswählt:

  1. Passform: Der Schuh sollte bequem und eng anliegen, ohne dass er drückt oder rutscht. Es ist wichtig, dass der Schuh auf der Ferse sitzt und genug Platz im Zehenbereich hat.

  2. Dämpfung: Je nachdem, ob man auf Straßen oder auf unebenem Gelände läuft, sollte man einen Schuh mit unterschiedlicher Dämpfung auswählen. Für Straßenläufe eignen sich Schuhe mit wenig Dämpfung, für Trailrunning Schuhe mit mehr Dämpfung.

  3. Unterstützung: Wenn man eine pronierende (innenrotierende) oder supinierende (außenrotierende) Fußstellung hat, sollte man einen Schuh wählen, der diese Stellung unterstützt.

  4. Gewicht: Ein leichterer Schuh kann das Laufgefühl verbessern und die Erschöpfung verringern.

  5. Preis: Es gibt Schuhe in allen Preisklassen, es lohnt sich aber auf jeden Fall einen höheren Preis zu zahlen, wenn man den Schuh auch wirklich braucht und er gut passt.